RECITAL PROGRAMME

Leonard BERNSTEIN (1918–1990): Two love songs RILKE
Extinguish my eyes
When my soul touches yours a great chord sings

Inger WIKSTROM (*1939): Lieder op. 12 (1983)      
Liebeslied: Wie soll ich meine Seele halten
Du bist die Zukunft, großes Morgenrot
An die Musik

Dora PEJACEVIC (1885–1923): 4 Lieder: Mädchengestalten op. 42
Als Du mich einst gefunden hast
Viele Fähren sind auf den Flüssen 
Ich bin ein Waise
Ich war ein Kind und träumte viel

Alma MAHLER (1879–1964): Bei Dir ist es traut

Alban BERG (1858–1935): Traumgekrönt
Nr. 4 aus Sieben frühe Lieder (1905-1908/1928)

Paul HINDEMITH (1895–1963): RILKE-Vertonungen aus Lieder (1942)
Eau qui se presse
Lampe du soir
On arrange et on compose
C’est de la côte d’Adam

Louis DUREY (1888–1979): Vergers RILKE op. 42 1932
La biche
Arrêtons-nous
Eau qui se presse
Comme un verre de Venise
Un Cygne
La passante d’été
La fontaine

Aribert REIMANN (*1936): Cinq fragments français (2014)
Tout épris d’avenir
Voilà la nuit Non je ne veux plus
Tout ce qui arrive
C’est pourtant en nous

Samuel BARBER (1910–1981): Mélodies passagères RILKE op. 27
Puisque tout passe
Un cygne
Tombeau dans un parc
Le clocher chante
Départ