Zum Liederabend auf der Burgkirche in Raron

RENCONTRES MUSIK, Raron
Liederabend
„Sopran Franziska Heinzen interpretierte ihren Konzertteil mit sehr reiner, schön timbrierter, in Intonation und Artikulation sicher gestaltender Stimme und zeigte souveränen Umgang mit den Werken. Dieser stellt gerade bei den zumeist durchkomponierten Liedern Hugo Wolfs mit ihrem sehr weit gehenden deklamatorischen Duktus erhebliche Anforderungen. Es war erstaunlich, dass die beiden jungen Künstler ihnen in hohem Masse zu genügen vermochten. Es war überhaupt eindrücklich, wie so junge Stimmen so grosse Werke der musikalischen Lied-Literatur – Hugo Wolf und Richard Strauss sind hier Autoritäten – in durchaus eigener Prägung und frisch an- zupacken wussten.“
Walliser Boote, Alois Gichting, 15.11.2013