RHONEFESTIVAL FÜR LIEDKUNST, seit 2017

Im RHONEFESTIVAL verbinde ich meine Leidenschaft für das Kunstlied mit der Faszination meiner heimatlichen Schweizer Berge. Seit jeher interessiere ich mich für Konzertprogramme, die sich auf mehreren Ebenen verbinden, die über den Rezitaltellerrand hinaus gehen und die in großer Leidenschaft und Qualität vermittelt werden. Aus einer lange schlummernden Idee wurde plötzlich Wirklichkeit: 2017 gegründet, verzückt das RHONEFESTIVAL 2020 nun bereits zum 3. Male Liedfreunde, Neugierige, Skeptiker und Literaturbegeisterte.

Nächstes Festival: 29. APRIL bis 3. MAI 2020

Mehr Infos unter www.rhonefestival.ch

 

LIEDERFUNKEN – LIEDER GEMEINSAM ERLEBEN, ab 2020

Verpackt in schwärmerischen Melodien und ungewöhnlichen Klängen wecken wundersame Geschichten von rätselhaften Wesen, tapsigen Elfen, mächtigen Königen und gruseligen Hexen Aufmerksamkeit, Phantasie und gemeinsames Erleben: Lieder für Singstimme und Klavier (oder E-Piano) und ihre dazugehörigen Geschichten werden in einem einmaligen, 45 minütigen Workshop, der innerhalb der Schulzeit und als Klassenverbund statt findet, vorgestellt. Am Ende der Woche findet ein partizipatives Konzert aller teilnehmenden Klassen statt.

Entdecken Sie das Angebot im Online-Katalog des Kulturfunken, eine Initiative für kulturelle Projekte in Bezug auf die Schule der Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis.