Archiv


 
 

Fr, 29. September 2017, 19h

DÜSSELDORF FESTIVAL – geschlossene Gesellschaft

 

Liedrezital: RHEINISCHER LIEBESZAUBER 

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

 


 

Fr, 15. September 2017, 20h: Schiff MS „Jan Wellem“

DÜSSELDORF FESTIVAL

Liedrezital: RHEINISCHER LIEBESZAUBER

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Info/Tickets


So, 10. September 2017, 11h: La Marive, Yverdon-les-bains

So, 10. September 2017, 16h: Eglise catholique, Yverdon-les-bains

SCHUBERTIADE de la RADIO SUISSE ROMANDE

Vokalensemble Zürich


 

So, 27. August 2017, 18h: Fraumünster, Zürich

MOZART: c-MOLL MESSE

Anna Gschwend, Sopran I

Franziska Andrea Heinzen, Sopran II

Luca Bernard, Tenor

Yves Brühwiler, Bass

André Fischer, Leitung

Zürcher Konzertchor

Zürcher Kammerorchester


Sa, 26. August 2017, 10h: Maison de Wolff, Sion

SCHUBERTIADE de SION / FESTIVAL de SION

MUSIQUE EN FÊTE

ENSEMBLE CABARET 21


Do, 17. August bis Do, 24. August 2017: Snape Maltings, Aldeburgh

BRITTEN-PEARS YOUNG ARTIST PROGRAMME

SCHUMANN/SCHUBERT-MEISTERKURS mit Julius Drake und Christoph Prégardien

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Info


Fr, 4. August 2017, 20h: Festival Champex-Lac

TOUT EN VALSE

ENSEMBLE CABARET 21


Sa, 17.  Juni 2017, 20h: Ref. Kirche, Gossau (ZH)

So, 18. Juni 2017, 17h: St. Peter, Zürich

HAYDN: DIE SCHÖPFUNG

WEBER: DER ERSTE TON

Jubiläumskonzert des Schlosschors Greifensee

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Nino Aurelio Gmünder, Tenor

Ernst Buscagne, Bass

Chasper-Curò Mani, Leitung


Do, 8. Juni 2017: Zeughaus Kultur, Brig

Podiumsdiskussion: FRAUEN IN DER KUNST

Pre-Event Frauenstimmenfestival


Sa, 3. Juni 2017, 18h, Lichtensteig

So, 4. Juni 2017, 11h: Wattwil

HAYDN: Jugendmesse


Fr, 16. Mai 2017: 16h, Zeist

INTERNATIONALES LIED-FESTIVAL ZEIST

Abschlusskonzert des Meisterkurses mit Robert Holl, Elly Ameling, Hans Eijsackers und Deen Larsen


So, 14. Mai 2017, 18h15: Zunfthaus zur Waag, Zürich

LIEDREZITAL: Zwischen Ost und West, Raum und Zeit

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Eintritt frei – Kollekte


Fr, 5. Mai 2017, 18h: Aix-en-Provence

Mo, 8. Mai 2017, 18h: Espace Simiane, Gordes

KONZERTE des Meisterkurses mit Jeff Cohen

TeilnehmerInnen sind die PreisträgerInnen des 9. Wettbewerbs Mélodie et Lied „les saisons de la voix“ 2016


Mi, 3. Mai 2017, 19h30: Rittersaal, Stockalperschloss Brig

LIEDREZITAL: Zwischen Ost und West, Raum und Zeit

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Eintritt frei – Kollekte

mit freundlicher Unterstützung der Stadtgemeinde Brig-Glis sowie des Kulturrates Wallis.

positif_rvb   logo-bild


So, 30. April 2017, 16h: Nelly-Sachs-Haus, Düsseldorf

RISCHON-KONZERT: LIEDREZITAL

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Eintritt frei


Do, 20. – Di, 25. April 2017: Mühlheim an der Ruhr

JUNGE MUSIKER STIFTUNG

Meisterkurs mit Renée Morloc

Info


Fr, 21. April 2017, 20h: Theater Ulm

So, 23. April 2017, 19h: Theater Ulm

MOZART: LA CLEMENZA DI TITO / ANNIO


Mo, 17. April 2017, 20h: Temple, ev. Kirche, Sion

BEST OF ENSEMBLE CABARET 21

Rampe Saint-Georges 4, Sion

Eintritt frei – Kollekte


Sa, 15. April 2017: Gent

Abschlusskonzert UDO REINEMANN INTERNATIONAL MASTERCLASSES

u.a. mit Bernstein: La bonne cuisine; De Langes Nachts in der Kajüte op. 6

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier


Karfreitag, 14. April 2017, 17h: Darmstadtium, Darmstadt

SCHUBERT: MESSE IN ES-DUR

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Marcel Brunner, Bass

Konzertchor Darmstadt

Beethoven Akademie Orchester Krakau

Wolfgang Seeliger, Leitung


Mo, 3. April bis Mi, 5. April 2017: Ratingen

2. INTERNATIONALER LIEDDUO-WETTBEWERB RHEIN-RUHR

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier


Sa, 1. April 2017, 18h: Serenade in der Tonhalle, Geldern

So, 2. April 2017, 15h30: KaffeeKonzert im Rathaus, Goch

LIEDREZITAL: Unbekanntes Liederreich

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Eintritt frei – Kollekte


Do, 2. März bis So, 5. März 2017: Stuttgart

Teilnahme an der 42. Stuttgarter MEISTERKLASSE für Lied mit Elly Ameling und Graham Johnson


Sa, 11. Februar 2017, 20h: Fondation Gianadda, Martigny (CH)

So, 12. Februar 2017, 17h: Kath. Kirche, Châble (CH)

So, 19. Februar 2017, 17h: Kath. Kirche, Chippis (CH)

SCHUBERT: MESSE NR. 6, TANTUM ERGO, MAGNIFICAT

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Sylviane Bourban, Mezzosopran

Stéphane Karlen, Bariton

Ensemble Vocale Renaissance

Damien Luy, Leitung


Sa, 21. Januar 2017, 20h: Kollegiumskirche, Brig (CH)

So, 22. Januar 2017, 17h: Eglise Ste. Catherine, Sierre (CH)

MONTEVERDI: VESPRO DELLA BEATA VERGINE

Franziska Andrea Heinzen, Sopran I

Sylviane Bourban, Sopran II

Tristan Blanchet, Tenor

Davide Fior, Tenor

Stéphane Karlen, Bariton

Groggier May, Bass

Vokalemsemble Sierrénade

Ensemble Il Falcone

Norbert Carlen, Leitung

www.sierrenade.ch

www.ilfalcone.com


So, 8. Januar 2017, 11h: darmstadtium, Darmstadt (DE)

FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT

u.a. mit Rainer Bauer als Conférencier

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Konzertchor Darmstadt

Beethoven Akademie Orchester, Krakau

Wolfgang Seeliger, Dirigent

Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt


Fr, 6. Januar 2017, 19h30: Christuskirche Eberstadt, Darmstadt-Eberstadt (DE)

BACH: WEIHNACHTSORATORIUM KANTATEN IV-VI

Sing along – Das Publikum ist der Chor

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Nora Steuerwald, Alt

Oliver Kringel, Tenor

Marcel Brunner, Bass

Junge Darmstädter Hofkapelle

Wolfgang Seeliger, Dirigent

Weitere Infos


So, 1. Januar 2017, 16h: Théâtre du Martolet, St-Maurice (CH)

NEUJAHRSKONZERT Ensemble CABARET 21
ALLES WALZER ?

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Florian Alter, Violine

Ruth Bonuccelli, Violoncello

Joachim Forlani, Klarinette & Arrangements

Damien Luy, Klavier


Do, 1. Dezember 2016, 20h: Johanneskirche Düsseldorf  (D)

MONTEVERDI: VESPRO DELLA BEATA VERGINE

Theresa Nelles, Sopran I

Franziska Andrea Heinzen, Sopran II

Andreas Post, Tenor

Markus Brutscher, Tenor

Joachim Höchbauer, Bass

concerto con anima

Wolfgang Abendroth, Leitung


Fr, 28. Oktober 2016, 20h15, Sent (CH)

Sa, 29. Oktober 2016, 20h, Greifensee (CH)

So, 30. Oktober 2016, 11h30, Schaffhausen (CH)

QUARTETT HELVETIA

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Annina Haug, Mezzosopran

Daniel Bentz, Tenor

Chasper-Curò Mani, Bariton

Simon Bächinger, Klavier

Das Helvetia Quartett besteht aus professionellen SängerInnen aus den vier verschiedenen Landesteilen der Schweiz. Alle sind in der Oper, Operette, als Konzert- und LiedsängerInnen tätig. Mit dem Helvetia möchten sie das Ensemblesingen auf hohem Niveau pflegen, um mit dem vielseitigen Repertoire das Publikum zu begeistern: So vereinen sich Madrigale, Romantisches, Schweizer Volksliedgut,  Pop- und Jazzsongs mit einer Prise Humor und einigen Überraschungen, um das Publikum für die Kunst des Acappellagesangs zu gewinnen.


So, 9. Oktober 2016, 17h30: Kirche, Laufen am Rheinfall (CH)

MOZART! Lieder, Arien, Ensembles und Kammermusik von Mozart

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Sofia Pollak, Mezzosopran

Chasper-Curò Mani, Bariton

Simone Keller, Klavier

Le Donne Virtuose, Streichquartett

u.a. mit der Konzertarie „Ch’io mi scordi di te“, bearbeitet für Streichquartett, Klavier und Sopran von Joachim Forlani
Mit Mozart durch Zürcher Oberland: 2016 jährt sich zum 250. Mal die einzige Reise der Familie Mozart durch die Schweiz, aus Frankreich kommend von Genf nach Schaffhausen und heim nach Salzburg. Von Zürich über Winterthur fuhr die Familie am 11. Oktober 1766 durch das Zürcher Weinland.


Sa, 1. Oktober 2016: Stadtkirche Winterthur (CH)

So, 2. Oktober 2016: St. Peter, Zürich (CH)

MOZART: EXSULTATE & REQUIEM

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Gianna Lunardi, Alt

Daniel Bentz, Tenor

Niklaus Kost, Bass

Chor Vocativ Zürich

Orchester Ensemble La Fontaine

Heini Roth, Leitung


Di, 20. bis So, 25. September 2016: Stuttgart

Teilnahme am INTERNATIONALER WETTBEWERB FÜR LIEDKUNST der Hugo Wolf Akademie Stuttgart

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier


Fr, 9. September 2016, 19h: Kloster Ochsenhausen

Abschlusskonzert des LIED-MEISTERKURSES mit Prof. Ulrich Eisenlohr, Prof. Ruth Ziesak und Prof. Johanna Gutzwiler

ua. mit Werken von Wolf, Schubert und Muno

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier


Sa, 3. September 2016, 20h: Naters (CH)

JOHAN DE MEIJ: SYMPHONIE DER LIEDER

für Solostimme, Kinderchor und Blasorchester

Singschule Cantiamo

OBO Oberwalliser Blasorchester

Tobias Salzgeber, Leitung

Zentrum Missione, Naters


Mo, 8. August 2016, 18h: Budapest

ABSCHLUSSKONZERT des internationalen Meisterkurses mit Prof. Krisztina Laki

Konzertsaal der Bibliothek, Budapest


5. Juni 2016

„Meine Liebe ist grün“ – LIEDERABEND IN KALKAR

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Ratssaal, 47546 Kalkar


Pfingstsonntag, 15. Mai 2016

BWV 172: Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten! 

Erlöserkirche, Hilden


12. Mai 2016

LIEDREZITAL – Schumann (Asta-Konzert)

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Partika-Saal, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


10. Mai 2016

LIEDERABEND Klasse Prof. Hans Eijsackers

Kammermusiksaal

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


Sa, 30. April 2015

OPERNZAUBER

Mit Arien und Duetten von Mozart, Rossini, Donizetti, Verdi und Puccini

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Christoph Waltle, Tenor

Chasper-Curò Mani, Bariton

Orchesterverein Chur

Gaudens Bieri, Leitung

Theater Chur


23. April 2016

HÄNDEL: ISRAEL IN EGYPT

Soli, Doppel-Chor (8-stimmig) und Orchester

Banu Böke, Sopran

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Jud Perry, Altus

Albrecht Sack,  Tenor

Miljan Milovic, Bass

Lucas Singer,  Bass

Andreas Meisner, Leitung

Altenberger Dom


16. April 2016

LIEDERABEND im Kloster Einsiedeln

Mit Werken von Beethoven, Wolf, Strauss, Rossini und Donizetti.

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Ricardo Marinello, Tenor

Mikhail Berlin, Klavier

Kloster Einsiedeln, Großer Barocksaal


19. März 2016, Kellertheater Brig

20. März 2016, Théâtre du Martolet (Aula de la Tuilerie), St-Maurice

CABARET 21 – Ein Chansonabend der besonderen Art

Ein Chansonabend der besonderen Art. Mit Werken von Bernstein, Holländer, Poulenc u.a., instrumentiert von Joachim Forlani.

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Florain Alter, Geige

Ruth Bonuccelli, Cello

Joachim Forlani, Klarinette

Damien Luy, Klavier


27. Februar 2016

GALAKONZERT – Meisterkurs Prof. Kristina Laki

Evangelische Thomaskirche, Düsseldorf


20. Februar 2016, St. Laurentius Wuppertal

21. Februar 2016, Friedenskirche, Düsseldorf

HAYDN: HARMONIEMESSE

Solisten und Chor der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

Prof. Timo Nuoranne, musikalische Leitung


2. Februar 2016

FRÜHLINGSDUFT IM MONDENSCHATTEN

Konzertexamen Teil II – Liedrezital

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Mit Werken von Debussy, Messiaen, Wolf, Schoeck und R. Strauss.

Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


1. Februar 2016

STIPENDIATENKONZERT der Richard Wagner Stiftung Dormund

Augustinum, Dortmund


25. Januar 2016

FRÜHLINGSDUFT IM MONDENSCHATTEN

Liederabend im Rittersaal

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Mit Werken von Debussy, Messiaen, Wolf, Schoeck und R. Strauss.

Rittersaal, Stockalperschloss Brig


10. Januar 2015

ORCHETSERKONZERT ZU NEUJAHR

Michael Forster, Dirigent

Orchesterverein Solingen


9. Januar 2016

ORCHESTERKONZERT – Konzertexamen Teil I

u. a. Alban Berg, 7 frühe Lieder

Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


3. Januar 2015

LIEDMATINEE zum Neuen Jahr – Benefizkonzert

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Mit Werken von Debussy, Messiaen, Wolf, Schoeck und R. Strauss

de Weijer in Boxmeer, Niederlanden


1. Januar 2015

NEUJAHRSKONZERT

Michael Forster, Dirigent

Orchesterverein Solingen

Evangelische Kirche Haan


13. Dezember 2015

LIEDMATINEE – Liedklasse Prof. Hans Eijsackers

ua. mit Liedern von Debussy, Messiaen, Wolf und Berg

Kammermusiksaal der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


10. November 2015

URAUFFÜHRUNG am Klassenabend von Prof. Strobel

Frank Zabel (*1968): Zwei Lieder nach Pablo Neruda (2015 – UA)

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Partikasaal der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


31. Oktober 2015

LIEDERABEND – mit Werken von Reutter, Schoeck, Schönberg und Wolf.

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier

De Oude Jan, Kerkstraat 56, 6883 HV Velp GLD (Niederlande)


17. Oktober 2015

PREMIERE: LCD – Liquid Crystal Display (Oper-UA)

M (Meisterin)  Catriona Bühler, Sopran

C (Creative director)  Franziska Heinzen, Sopran

A (Agitator)  Daniel Bentz, Tenor

B (Boss) Chasper Curò Mani, Bariton

P (Präsident)/T (Transmitter) Robert Koller, Bassbariton

Daniel Suter, Libretto

Daniel Mouthon, Musik

Stefan Nolte, Regie

Georg Lendorff, Video

Sebastian Gottschick, musikalische Leitung

Ensemble für Neue Musik Zürich

Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstr. 36, Zürich

weitere Aufführungen: 18., 21., 22. 23. Oktober 2015

www.liquid-crystal-display.ch


Sa, 5. September 2015, 18h, Geldern

So, 6. September 2015, 15h30, Goch

LIEDREZITALS am NIEDERRHEIN

mit Werken von Schoeck, Retter, Schönberg, Wolf, Walton

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Benjamin Malcolm Mead, Klavier


PREMIERE LA CLEMENZA DI TITO: 7. Juni 2015

W.A. Mozart: LA CLEMENZA DI TITO (Annio)

Theater Trier

weitere Aufführungen: 12. Juni, 3., 12., 15. Juli 2015


PREMIERE ALCINA: 17. Juni 2015

G. F. Händel: Alcina (Ruggiero)

weitere Aufführungen 19., 22.Apil 2015

Partika Saal RSH Düsseldorf

Barockorchester Düsseldorf


15. März 2015, Biennale Salzburg

Isabel Mundry und Jörg Weinöhl: NICHT ICH

Über das Marionettentheater von Kleist (UA 2011)

Für Solosopran, Tanz, Quintett und Ensemble

Petra Hoffmann, Sopran

Vokalquintett: Franziska Heinzen, Sonoe Kato, Akira Tachikawa, Kilian Deissler, Jean-Christophe Groffe

Ensemble Recherche Freiburg i. Br.

Biennale Salzburg – Festival für Neue Musik


21. März 2015

Asta-Konzert – LIEDERABEND

mit Werken von Schubert, Strauss, Mendelssohn, Debussy, Butterworth ua.

Franziska Andrea Heinzen, Gesang

Benjamin Malcolm Mead, Klavier


22. Februar 2015

JOHANNES-PASSION von J.S. BACH

Friedenskirche Düsseldorf

Chor der RSH Düsseldorf, Barockorchester der RSH Düsseldorf

Prof. Timo Nuoranne, Leitung


 7. /8. Februar 2015

TAGE DER KAMMERMUSIK

Lieder von Berg, Schönberg, Mahler, Schubert, Mendelssohn & Strauss

mit Benjamin Malcolm Mead, Klavier

Partikasaal RSH Düsseldorf


31. Dezember 2014

Silvester-Konzert

Johannes-Kirche Düsseldorf

Zelenka: „Missa Omnium Sanctorum“

Wolfgang Abendroth, Leitung


13. & 14,  Dezember 2014, 20h, Turtmann / Naters

Jenkins: stella natalis

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Georges Martig, Trompete

Christopher Mair, Leitung

www.ensembledacapo.ch


5. Dezember 2014
Benefizkonzert in Leichlingen zu Gunsten von „Ärzte ohne Grenzen“


BIG BANG 2: Symphonieorchester der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

30. November 2014, Tonhalle Düsseldorf

Trojahn/ Berlioz/ Beethoven

Berlioz: Les nuits d’été; L’île inconnue: Franziska Andrea Heinzen

Sinfonieorchester RSH Düsseldorf

Prof. Rüdiger Bohn, Dirigent

Tonhalle Düsseldorf


23. November 2014, Brig

Juan Arnez: Ein bolivianisches Requiem

Franziska Andrea Heinzen, Palliri

Javier Hagen, Minero

Ernst Minnig, Tio

Los Kusis

Spirit Singers Brig

Stephan Ruppen, Leitung

weitere Aufführungen: 27. & 28. November 2014, Bern /Trogen


26. November 2014, Zürich

à la carte – Privatanlass

Franziska Andrea Heinzen, Mezzosopran

Gaudens Bieri, Klavier


12. Oktober 2014

Tobias Breitner: Missa Festival

zu Ehren der Silbernen Priesterweihe Bischof Dr. Overbeck

Dom zu Essen

Prof. Raimund Wippermann, Leitung


22., 23. & 29. März 2014 in Chur / Zürich / St. Gallen

Matthäuspassion von Hilarion Alfeyev

Svetlana Polianskaya, Sopran

Franziska Andrea Heinzen, Mezzosopran

Ali Magomedov, Tenor

Fyodor Tarasov, Bass

Michael Berndonner, Leitung


6. Februar 2014

Nicht ich – über das Marionettentheater von Kleist.

Szenisches Werk von I. Mundry (UA 2011) für Sopran, Tänzer, Stimmen, Instrumentalensemble

Petra Hoffmann, Sopran

Jörg Weinöhl, Tanz

Solostimmen: Franziska Andrea Heinzen, Sonoe Kato, Akira Tachikawa, Jean-Christophe Groffe, Kilian Deissler

Ensemble Recherche Freiburg in. Br.

Gare du Nord, Basel


31. Januar 2014

Masterrezital: Utopie, Ekstase, Wahnsinn

Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


31.12.2014

à la carte. Splendid New Year‘s Eve

Silvesterdinner. Hotel Alpina, Arosa CH

Franziska Heinzen, Gesang

Gaudens Bieri, Klavier


26., 29. Dezember 2013:

Weihnachtskonzert, Bürchen / Salgesch

ua. Magnificat von A. Vivaldi

Franziska Heinzen, Carole Rey, Solisten

Adrian Zenhäusern, Leitung


14. Dezember 2013

Junge Nacht Kunstpalast

A la carte. Kunstpalast Düsseldorf

Franziska Heinzen, Gesang

Alexander Kalweit, Klavier/Akkordeon


28. September 2013

Idomeneo, Re di Creta

Konzertante Aufführung am düsseldorf festival

Raphael Pauss, Idomeneo, König von Kreta

Franziska Andrea Heinzen, Idamante, sein Sohn

Erica Eloff, Ilia, Prinzessin von Troja, Tochter des Priamus

Heidi-Elisabeth Meier, Elektra, Tochter des Agamemnon, König von Argos

Paul Onaga, Oberpriester des Neptun

düsseldorf festival orchester

Düsseldorfer Kammerchor

Wolfgang Abendroth, Leitung

düsseldorf festival!


5., 6., 14. & 15. Oktober 2013 in Zürich / Winterthur / Raron / Chambésy

Liederabend Loewe, Strauss und Wolf

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Daniel Hellmann, Bariton

Mathias Clausen, Klavier


PREMIERE Händel: ALCINA 30. August 2013

Freilichtaufführung Stockalperschloss Brig CH

Carole Rey, Alcina

Franziska A. Heinzen, Ruggiero

Raquel Camarinha, Morgana

Eve-Maude Hubeaux, Bradamante

Michael Müller, Oronte

Pierre Héritier, Melisso

Kammerorchester Concertino

Andreas Rosar, Regie

Paul Locher, Leitung

Weitere Aufführungen: 31. August, 6., 7. September 2013


28. April 2013

Matinée der Madeleine Dubuis Stiftung

Laure Barras, Sopran

Franziska Andrea Heinzen, Mezzosopran

Elvire Tornay, Klavier

Château Mercier, Sierre CH


PREMIERE LE COMTE ORY; 13. April 2013

Rita (Donizetti) & Le comte Ory (Rossini)

Isolier: Franziska Andrea Heinzen

Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule

Sabine Hartmannshenn, Regie Le Comte Ory

Thomas Gabrisch, Leitung

Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule, Düsseldorf


23., 24. Februar 2013: c-Moll Messe KV 427

W. A. Mozart. Solo-Sopran II

Oratorienchor der Robert Schumann Hochschule

Mädchenchor am Essener Dom

Sinfonisches Collegium Essen

Prof. R. Wippermann, Leitung


9. Februar 2012: Liederabend Mahler, Schönberg, Strauss

Partika-Saal, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf


Konzertreihe Zweite Wienerschule und Brahms

Partika-Saal, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

Freitag 1. Februar 2013, 19h30

Brahms. 4 Lieder

Franziska Andrea Heinzen, Mezzosopran

Frederike Möller, Klavier

Donnerstag 31. Januar 2013.

Webern. 3 Orchesterlieder op. posth

Franziska Andrea Heinzen, Mezzosopran

Gregor Mayrhofer, Leitung

Webern. 4 Lieder für Gesang und Orchester op. 13

Franziska Andrea Heinzen, Mezzosopran

Mark-Andreas Schlingensiepen, Leitung

Mo, 28. Januar 2013

Schönberg. Das Buch der hängenden Gärten op. 15. Auszug

Franziska Andrea Heinzen, Mezzosopran

Alexander Binder, Klavier


9./10. August 2012

GOMS OPERA: Die Zauberflöte. Oper von W.A. Mozart

Volker Vogel, Regie

Theatersaal Rottä, Münster CH


22. Juni 2012 – Deutsche Oper am Rhein, Düsseldorf

Nicht ich – über das Marionettentheater von Kleist

Szenisches Konzert mit Tanz von I. Mundry (UA 2011)

für Sopran, Tänzer, Stimmen, Instrumentalensemble

Petra Hoffmann, Sopran

Jörg Weinöhl, Tanz

Solostimmen Vokalensemble Zürich

Ensemble Recherche, Freiburg in Br.


15. Juni 2012, 19h30

Sinfoniekonzert IV. Sinfonie von G. Mahler (Solopartie)

Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule


7. März 2012 – Biennale Lyon d‘Art Contemporain

Nicht ich – über das Marionettentheater von Kleist

Szenisches Konzert mit Tanz von I. Mundry (UA 2011)

für Sopran, Tänzer, Stimmen, Instrumentalensemble

Petra Hoffmann, Sopran

Jörg Weinöhl, Tanz

Solostimmen Vokalensemble Zürich

Ensemble Recherche, Freiburg in Br.

Théâtre National Populaire, Lyon FR


13. November 2011 – Tage für Neue Musik Zürich

Fama (2005) von B. Furrer

Isabelle Menke, Sprecherin

Martina Küng & Franziska Andrea Heinzen, Solosopran

Vokalensemble ad hoc

Ensemble Arc-en-ciel

Beat Furrer, Leitung

Gr. Saal der Tonhalle, Zürich CH


25. Juni 2011

Symposium der Zürcher Festspiele

Wenn (2006) von I. Mundry

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Sabine Neuhaus, Klavier

Theater Rigiblick, Zürich CH


18. März 2011

Prélude-Konzertreihe Tonhalle Zürich

Wenn (2006) von I. Mundry

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Sabine Neuhaus, Klavier


2. Juni 2010

Surprise-Konzertreihe Tonhalle Zürich

Tschaikowsky-Rezital. Op. 54 und ausgewählte Lieder

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Flurin Rüedlinger, Klavier


20. März 2010

h-Moll-Messe von J.S. Bach

Ulrich Meldau, Leitung

Kirche Enge, Zürich


Oktober 2009

Prélude-Konzertreihe

Tres canciones von H. Zender

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Ana Camarena, Klavier

Kl. Saal der Tonhalle, Zürich


August 2009

Festival de Champéry

Rencontres musicales. Liederabend „Réflects de couleurs“

Franziska Andrea Heinzen, Sopran

Stephan Imboden, Bass

Mathias Clausen, Klavier